Aktuelles

Workshop-Reihe „Comics zur Selbsthilfe“

Comic-Camp im Schloss Gollwitz

Im Sommer veranstaltet die BAG SELBSTHILFE ein Comic-Camp für junge Selbsthilfeaktive unter 35 Jahre. Es findet vom 25. bis 28. Juli 2024 in der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz in der Nähe von Brandenburg an der Havel statt. Hier wird zweieinhalb Tage lang gezeichnet, Geschichten austauscht, miteinander und voneinander gelernt, die Umgebung erkundet und natürlich in die Welt der Comics eingetaucht.

Fachlich angeleitet wird das Comic-Camp von dem Comiczeichner Aike Arndt und der Autorin Jessika Knauer. Aike arbeitet als freier Illustrator in Berlin und hat unter anderem vier Comicbücher mit humorvollen Geschichten über Gott geschrieben und gezeichnet. Jessika arbeitet freiberuflich in Berlin, zeichnet im Geheimen für sich und hat als Autorin an zwei Comic-Kurzgeschichten mitgewirkt. Beide freuen sich auf ein entspanntes und spannendes Wochenende mit euch.

Wann findet das Comic-Camp statt?
Das Comic-Camp ist vom Donnerstag, 25. Juli bis Sonntag, 28. Juli 2024 geplant.
Die Anreise ist am 25. Juli 2024 ab 16.30 Uhr möglich.
Die Abreise ist am 28. Juli 2024 nach dem Frühstück.

Wo findet das Comic-Camp statt?
Begegnungsstätte
Schloss Gollwitz
Schlossallee 101
14776 Brandenburg an der Havel

Die Teilnahme am Comic-Camp ist kostenlos. Die Kosten für Übernachtung, die Verpflegung vor Ort und die An- und Abreise mit der Bahn übernimmt die BAG SELBSTHILFE. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

Hast du Lust, beim Comic-Camp dabei zu sein? Dann fülle den beigefügten Anmeldebogen aus und schicke ihn bis zum 19. April 2024 an Marius Schlichting:
marius.schlichting@bag-selbsthilfe.de

Weitere Neuigkeiten

24. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Nachdruck Familien-Ratgeber

Der Deutsche Epilepsievereinigung Landesverband Hessen e. V. und Mehr Zeit für Kinder e. V. freuen sich, die erneute Bewilligung für den Nachdruck des Familien-Ratgebers...weiterlesen

22. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Verbändebündnis kritisiert Deutsche Bahn

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert mit 27 weiteren Verbänden die Deutsche Bahn und ihren Plan, die Bahncard ab dem 9. Juni nur noch digital anzubieten....weiterlesen

21. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
TdE 2024: „Epilepsie trifft Lebensplan“

Am Samstag, den 05. Oktober 2024, laden wir Sie herzlich zum diesjährigen Tag der Epilepsie ein! Die Veranstaltung findet von 10 bis 16 Uhr auf dem Uni Campus Westend der Goethe-Universität in Frankfurt am Main statt...weiterlesen