Seminare und Termine

Aktuelle Termine des DE Bundesverbandes

Die Seminare der Deutsche Epilepsievereinigung werden in der Regel von den Krankenkassen, dem Bundesministerium für Gesundheit und der Deutschen Rentenversicherung Bund gefördert. Sie finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt und stehen unter dem Vorbehalt der Förderung.

Peer Counseling – Beratung von Betroffenen für Betroffene in der Epilepsie-Selbsthilfe

21.07.2022 | Thüringen

Veranstaltung

Ziel dieses Seminars ist es, mit den Teilnehmer:innen über die Arbeit in Kleingruppen die Grundlagen der Beratung von Betroffenen für Betroffene vertiefend zu besprechen und sie zu befähigen, diesen Ansatz in ihren jeweiligen Kontexten einsetzen zu können.

Menschen, die von Epilepsie betroffen sind, werden durch Berater (Peer Counselors) bei der eigenen Problemlösung unterstützt. Die Tatsache, dass der Berater selbst eine Epilepsie hat, schafft eine größere Vertrauensbasis und der Berater kann als Vorbild dienen. Entscheidend ist eine gemeinsame Erfahrungsbasis als Mensch mit Epilepsie (z. B. Diskriminierungen oder Bevormundung). Peer Counseling ist sowohl eine Beratungsmethode als auch eine Haltung oder Einstellung zur Gesellschaft. Eigene Probleme werden nicht nur als individuelle Schwierigkeiten gesehen, sondern ebenso als gesellschaftliche Probleme betrachtet. Peer Counseling trägt zur Unabhängigkeit und Selbstbestimmung bei, indem es von Epilepsie betroffene Menschen dabei unterstützt, sich ihrer eigenen Identität bewusst zu werden und die Initiative zu ergreifen, um Veränderungen in ihrem Leben anzugehen. Der Grundgedanke ist daher, Betroffene und Ratsuchenden darin zu unterstützen, eigene Problemlösungen zu entwickeln und sie in ihrem Selbstwertgefühl zu stärken.

Teilnehmerbeitrag: Mitglied regulär EUR 50/EUR 40 ermäßigt; Nichtmitglied EUR 80

Zeit:

21.07.2022, 18:00 Uhr bis
24.07.2022, 13:00 Uhr

Bundesland:

Thüringen

Veranstalter:

Deutsche Epilepsievereinigung e.V.
Zillestr. 102
10585 Berlin

Ort:

Akademie-Hotel-Jena
Am Stadion 1
07749 Jena

Kontakt:

Deutsche Epilepsievereinigung e.V.
Zillestr. 102
10585 Berlin
T.: 030-3424414
info@epilepsie-vereinigung.de

Achtsamkeitspraxis für Menschen mit Epilepsie

12.08.2022 | Hamburg

Veranstaltung

Im Alltag Ruhe finden: In Zeiten wie diesen ist es wichtiger denn je, gut für sich selbst zu sorgen und achtsam mit sich nach außen und innen umzugehen. Daher haben wir unser Seminarangebot um dieses Seminar ergänzt.

Das Seminar war ursprünglich für den 19.-21.08.2022 geplant und musste um eine Woche vorverlegt werden. Es ist mittlerweile AUSGEBUCHT, wir führen eine Warteliste!

Teilnahmegebühren: Mitglieder: 40 Euro, ermäßigt 30 Euro. Nichtmitglieder: 80 Euro (keine Ermäßigung)

Zeit:

12.08.2022 bis
14.08.2022

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

Deutsche Epilepsievereinigung e. V.
Bundesverband

Ort:

St. Ansgar-Haus
Schmilinskystraße 78
20099 Hamburg

Kontakt:

info@epilepsie-vereinigung.de
www.epilepsie-vereinigung.de
Tel.: 030 – 342 4414

Epilepsie und Gedächtnis

26.08.2022 | Berlin

Titelbild

Das Seminar beinhaltet u.a. folgende Themenbereiche:

  • Erkennen der Ursachen von Gedächtnisstörungen und Möglichkeiten, diese – wenn sie z.B. medikamentös bedingt sind – zu beheben
  • allgemeine Übungen zum Gedächtnistraining und Merkstrategien
  • Erlernen eines Grundgerüstes von geeigneten Kompensationsstrategien und Techniken, die im Alltag angewandt werden können
  • Formulierung von Zielen und Aufgaben, die im Alltag erprobt und eingesetzt werden können

Teilnahmebeiträge: Mitglied regulär EUR 40/EUR 30 ermäßigt Nichtmitglied EUR 80 (keine Ermäßigung)

Zeit:

26.08.2022 bis
28.08.2022

Bundesland:

Berlin

Veranstalter:

Deutsche Epilepsievereinigung e. V.
Bundesverband

Ort:

Akademiehotel Pankow
Heinrich-Mann-Straße 29
13156 Berlin

Kontakt:

info@epilepsie-vereinigung.de
www.epilepsie-vereinigung.de
Telefon 030 – 342 44 14

Epilepsie und Depression

09.09.2022 | Mecklenburg-Vorpommern

Titelbild

Die Maßnahme wendet sich an Menschen mit Epilepsie, die zusätzlich oder begleitend zu ihrer Epilepsie an einer depressiven Erkrankung leiden und lernen möchten, mit den Auswirkungen ihrer Erkrankung auf ihr Alltags- und Berufsleben besser zurecht zu kommen. Das Seminar befasst sich u.a. mit folgenden Themenbereichen:

  • Stärkung der eigenen Kompetenz im Umgang mit Depressionen
  • Fähigkeit einzuschätzen, wann eine zu behandelnde Depression vorliegt und die Vermittlung entsprechender Handlungsstrategien
  • Stärkung der Beratungskompetenz und dadurch Übertragung der genannten Ziele auf andere Menschen mit Epilepsie (Gruppenmitglieder, Ratsuchende)

Teilnahmebeitrag: Mitglied regulär EUR 40/ermäßigt EUR 30; Nichtmitglied EUR 80

Zeit:

09.09.2022, 18:00 Uhr bis
11.09.2022, 13:00 Uhr

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

Veranstalter:

Deutsche Epilepsievereinigung e. V.
Bundesverband

Ort:

Haus Meeresfrieden
Maxim-Gorki-Straße 19
17424 Heringsdorf auf Usedom

Kontakt:

info@epilepsie-vereinigung.de
www.epilepsie-vereinigung.de
Tel.: 030 – 342 44 14