Aktuelles

Tag der Epilepsie – Deutsche Hirnstiftung

Am Tag der Epilepsie bietet die Deutsche Hirnstiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie eine kostenlose Online-Veranstaltung für Betroffene an.

Epilepsien können sehr viele verschiedene Ursachen haben. Daher ist es wichtig, die genaue Ursache zu diagnostizieren, denn diese ist die Basis für die erfolgreiche Therapie. Die Behandlung beginnt mit der Beratung zu Anfallsrisiken und -auslösern. Sie erfolgt dann meist mit anfallshemmenden Medikamenten. Helfen diese nicht, werden viele Betroffene durch einen chirurgischen Eingriff anfallsfrei. Was ist hier Stand der Forschung? Welche Defizite gibt es in der Behandlung? Und wie sieht die Zukunft aus? Darüber diskutieren und sprechen sieben renommierte Fachleute.

Weitere Neuigkeiten

26. Januar 2023 | Lesezeit: 1 Minute
Öffentlichkeitstag auf der Epilepsie-Tagung

Im Rahmen der Drei-Länder-Tagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Epileptologie und der Schweizerischen Epilepsie-Liga findet am...weiterlesen

17. Januar 2023 | Lesezeit: 1 Minute
Online Vortrag Epilepsie und Schwangerschaft

Der nächste Online-Infoabend der Deutschen Epilepsievereinigung steht an! Das Thema lautet: Epilepsie und Schwangerschaft – Worauf ist beim Kinderwunsch zu achten?...weiterlesen

22. November 2022 | Lesezeit: 1 Minute
Neue „einfälle“ 163 ist erschienen

Die Ausgabe 163 unserer Mitgliederzeitschrift „einfälle“ ist verschickt worden und liegt in dem Briefkästen der Mitglieder, in Beratungsstellen und vielen Arztpraxen aus....weiterlesen