Aktuelles

Tag der Epilepsie 2023 – Zentralveranstaltung in Magdeburg

Titelbild

Den Eröffnungsvortrag hält Dr. Hansjörg Schneble, Leiter des weltweit einzigen Epilepsiemuseums in Kehl-Kork. Es folgt ein Vortrag über ein Forschungsprojekt zu Selbstzeugnissen von an Epilepsie erkrankten Menschen und weitere Vorträge schlagen den Bogen zur aktuellen Epilepsie-Behandlung. Die Moderation übernimmt Gabriele Juvan.

Weitere Neuigkeiten

19. April 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
epilepsie-online.de

Der Bundesverband der Deutschen Epilepsievereinigung hat vor geraumer Zeit die Webseite des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, epilepsie-online.de, übernommen. Diese Plattform ist eine wertvolle Ressource...weiterlesen

18. April 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Stopp! – Wo kommst du nicht voran?

Wir möchten Sie auf ein aktuelles Projekt aufmerksam machen, das auch für Menschen mit Epilepsie interessant sein könnte. MDR SACHSEN-ANHALT und CORRECTIV wollen...weiterlesen

13. April 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Workshop-Reihe „Comics zur Selbsthilfe“

Im Sommer veranstaltet die BAG SELBSTHILFE ein Comic-Camp für junge Selbsthilfeaktive unter 35 Jahre. Es findet vom 25. bis 28. Juli 2024 in der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz...weiterlesen