Aktuelles

Seminar: Selbstcoaching mit NLP

Viele Menschen mit Epilepsie neigen zu einer Selbstabwertung und haben „Glaubenssätze“ über sich, ihre (schlechten) Eigenschaften und besonders ihre vermeintlichen Defizite und mangelnden Ressourcen verinnerlicht.

Mittels des Selbstcoaching durch NLP und vor allem des sogenannten Outcome-Formats soll es möglich sein, in der gemeinsamen Gruppe und in Kleingruppen daran zu arbeiten. Was sind Ziele des jeweiligen Menschen? Wie sind diese erreichbar? Wie fühlt es sich an, wenn diese Ziele tatsächlich erreicht sind? Welche Hindernisse können sich in den Weg stellen und wie gehen wir damit um? Diese und ähnliche Fragen werden bei diesem Seminar bearbeitet.

Eine Anmeldung ist möglich und erfolgt über die Webseite des Bundesverbandes.

Leiterin des Seminars ist Mirela Ivanceanu.

Die Teilnahme kostet 40 Euro für Mitglieder (ermäßigt 30 Euro) und 80 Euro für Nicht-Mitglieder. Darin enthalten sind neben dem Seminar Unterbringung und Verpflegung. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Weitere Neuigkeiten

15. Februar 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
DE-Seminar: Aufbau und Erhalt von Selbsthilfegruppen

Für das erste Präsenz-Seminar vom 01.03. - 03.03.2024 des Bundesverbandes der Deutsche Epilepsievereinigung gibt es noch freie Plätze! Thema ist der Aufbau und der Erhalt von Selbsthilfegruppen!...weiterlesen

14. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorstand der Deutschen Epilepsievereinigung Landesverband Sachsen-Anhalt lädt seine Mitglieder zu der am 12. März 2024 um...weiterlesen

5. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Achtung, Mitgliedsbeiträge werden eingezogen!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dieser Woche, Dienstag, den 06.02.2024, mit dem Einzug der Mitgliedsbeiträge begonnen wird. Bitte beachten Sie, dass die Höhe des Einzugs je nach Mitgliedsart variieren kann....weiterlesen