Aktuelles

Online Vortrag: Veränderung der Einstellungen gegenüber Epilepsie in Deutschland – Folgerungen für Betroffene

Titelbild

Unter dem Titel „Wie haben sich in Deutschland die Einstellungen gegenüber Epilepsie verändert – welche Folgerungen ergeben sich daraus für die Betroffenen?“ wird Rupprecht Thorbeck von der Gesellschaft für Epilepsie­forschung in Bielefeld einen umfassenden Einblick in die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen im Umgang mit Epilepsie geben.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Gelegenheit, sich über neueste Perspektiven zu informieren und eigene Fragen zum Thema zu stellen. Diese Veranstaltung bietet eine hervorragende Gelegenheit, um Wissen zu erweitern, Bewusstsein zu schaffen und mit Experten sowie anderen Interessierten in Kontakt zu treten.

Weitere Neuigkeiten

11. Juni 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Warnung vor unseriöser Studie

Wir möchten Ihnen hiermit eine Warnung vor einer, in unseren Augen, sehr unseriösen Studie weitergeben. Die Anfrage wird zurzeit an viele Selbsthilfegruppen versendet, ...weiterlesen

24. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Nachdruck Familien-Ratgeber

Der Deutsche Epilepsievereinigung Landesverband Hessen e. V. und Mehr Zeit für Kinder e. V. freuen sich, die erneute Bewilligung für den Nachdruck des Familien-Ratgebers...weiterlesen

22. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Verbändebündnis kritisiert Deutsche Bahn

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert mit 27 weiteren Verbänden die Deutsche Bahn und ihren Plan, die Bahncard ab dem 9. Juni nur noch digital anzubieten....weiterlesen