Aktuelles

Online-Infovortrag zu minimal-invasiven Behandlungsmethoden bei Epilepsie

Titelbild

Prof. Dr. Andreas Schulze-Bonhage vom Epilepsiezentrum Freiburg spricht über Epilepsie und neue minimal-invasive Behandlungsmöglichkeiten. Dabei geht es nicht nur um chirurgische Operationen, sondern auch um andere technische Behandlungsmöglichkeiten mit möglichst geringem Eingriff in den Körper. Im Anschluss werden Eure und Ihre Fragen beantwortet.

Weitere Neuigkeiten

19. April 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
epilepsie-online.de

Der Bundesverband der Deutschen Epilepsievereinigung hat vor geraumer Zeit die Webseite des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, epilepsie-online.de, übernommen. Diese Plattform ist eine wertvolle Ressource...weiterlesen

18. April 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Stopp! – Wo kommst du nicht voran?

Wir möchten Sie auf ein aktuelles Projekt aufmerksam machen, das auch für Menschen mit Epilepsie interessant sein könnte. MDR SACHSEN-ANHALT und CORRECTIV wollen...weiterlesen

13. April 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Workshop-Reihe „Comics zur Selbsthilfe“

Im Sommer veranstaltet die BAG SELBSTHILFE ein Comic-Camp für junge Selbsthilfeaktive unter 35 Jahre. Es findet vom 25. bis 28. Juli 2024 in der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz...weiterlesen