Aktuelles

Online-Abend zu Epilepsie und Impfen

Das Thema Impfen und Epilepsie beschäftigt viele von uns sehr. Nicht nur in Corona-Zeiten. Prof. Dr. Andreas Schulze-Bonhage hält am Dienstag, 25. Januar 2022, um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema und beantwortet danach Fragen. Sein Vorschlag für einen Untertitel: „Weshalb sich manche Irrtümer so hartnäckig halten“ – das wird sicher spannend.

Informationspaket

Bereits vor einiger Zeit haben wir ein Interview mit Prof. Schulze-Bonhage geführt, das mit einem Info-Paket hier hinterlegt ist. Auch in unserer Mitgliederzeitschrift „einfälle“ thematisieren wir dieses Thema immer wieder. Wer Mitglied ist, bekommt die aktuelle Zeitschrift alle Vierteljahre zugeschickt.

Weitere Neuigkeiten

19. Dezember 2021 | Lesezeit: 1 Minute
„einfälle“ Versand verzögert

Liebe Mitglieder, liebe Leserinnen und Leser der „einfälle“, die Auslieferung unserer Zeitschrift verzögert sich leider auf die Zeit nach Weihnachten: Dies ist...weiterlesen

2. Dezember 2021 | Lesezeit: 2 Minuten
Fotowettbewerb „Gemeinsam stark“

Schickt uns Bilder zu unserem Fotowettbewerb! Wir haben die Frist verlängert: „Gemeinsam stark!“ müssen wir auch weiterhin sein. Das war das Motto...weiterlesen

26. November 2021 | Lesezeit: 1 Minute
Online-Abend zu Epilepsie und Impfen

Das Thema Impfen und Epilepsie beschäftigt viele von uns sehr. Nicht nur in Corona-Zeiten. Prof. Dr. Andreas Schulze-Bonhage hält am Dienstag, 25....weiterlesen