Aktuelles

Epilepsie und Mehrfachbehinderung

Die Diagnostik und Behandlung von Menschen mit Epilepsie und Behinderung ist komplex und wirft viele Fragen auf, für deren Beantwortung im klinischen Alltag oft nicht ausreichend Zeit bleibt. Deshalb möchten wir Ihnen, den Angehörigen und Betreuenden unserer Patientinnen und Patienten, die Gelegenheit geben, diese offenen Fragen gemeinsam mit uns zu besprechen. Beginnen werden wir jeweils mit einem einleitenden Vortrag, dessen Thema sich an Ihren Interessen orientiert.

Die Teilnahme an den Terminen ist kostenlos. Sollten Sie Interesse haben, bitten wir um eine kurze Nachricht. Wir freuen uns auf Sie und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Weitere Neuigkeiten

15. Februar 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
DE-Seminar: Aufbau und Erhalt von Selbsthilfegruppen

Für das erste Präsenz-Seminar vom 01.03. - 03.03.2024 des Bundesverbandes der Deutsche Epilepsievereinigung gibt es noch freie Plätze! Thema ist der Aufbau und der Erhalt von Selbsthilfegruppen!...weiterlesen

14. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorstand der Deutschen Epilepsievereinigung Landesverband Sachsen-Anhalt lädt seine Mitglieder zu der am 12. März 2024 um...weiterlesen

5. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Achtung, Mitgliedsbeiträge werden eingezogen!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dieser Woche, Dienstag, den 06.02.2024, mit dem Einzug der Mitgliedsbeiträge begonnen wird. Bitte beachten Sie, dass die Höhe des Einzugs je nach Mitgliedsart variieren kann....weiterlesen