Aktuelles

Epilepsie – eine Herausforderung in KITA und Schule

Wenn ein Kind an Epilepsie erkrankt, tun sich viele Fragen auf, die den Umgang mit der Gruppe bzw. Klasse, dem betroffenen Kind und dessen Familie betreffen.

In der Fortbildung kommen folgende Themen zur Sprache:

  • Anfallsformen im Kindesalter
  • Diagnostik und Therapie
  • Anfallserleben aus Sicht des Kindes
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Ärzten
  • Aufsichtspflicht
  • Erste Hilfe, Anfallsbeobachtung und Notfallversorgung
  • Wie erkläre ich dem Kind und der Gruppe / Klasse die Krankheit?

Eltern von Kindern mit Epilepsie können diese auch gerne an die Kita bzw. Schule ihres Kindes weitergeben.

Weitere Neuigkeiten

15. Februar 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
DE-Seminar: Aufbau und Erhalt von Selbsthilfegruppen

Für das erste Präsenz-Seminar vom 01.03. - 03.03.2024 des Bundesverbandes der Deutsche Epilepsievereinigung gibt es noch freie Plätze! Thema ist der Aufbau und der Erhalt von Selbsthilfegruppen!...weiterlesen

14. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorstand der Deutschen Epilepsievereinigung Landesverband Sachsen-Anhalt lädt seine Mitglieder zu der am 12. März 2024 um...weiterlesen

5. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Achtung, Mitgliedsbeiträge werden eingezogen!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dieser Woche, Dienstag, den 06.02.2024, mit dem Einzug der Mitgliedsbeiträge begonnen wird. Bitte beachten Sie, dass die Höhe des Einzugs je nach Mitgliedsart variieren kann....weiterlesen