Aktuelles

Patientenforum auf der DGfE-Tagung in Leipzig

Der Patiententag mit Experten und Selbsthilfeorganisationen soll zur Information der Bevölkerung über Epilepsie dienen. Es besteht die Möglichkeit zur Beantwortung individueller Fragen im Anschluss an die Vorträge und an den Informationsständen.

In einem ersten Vortrag berichtet Frau Dr. Alexandra Klotz um 10:30 Uhr über den aktuellen Stand der Behandlung von Epilepsien mit Cannabinoid-Präparaten. Nach einer Mittagspause werden Prof. Johannes Lemke und Dr. Steffen Syrbe über die Zusammenhänge von Epilepsie und Genetik referieren.


Die Deutsche Epilepsievereinigung e.V. , Selbsthilfegruppen und -vereinigungen präsentieren ihre Aktivitäten und stehen zum Informations- und Erfahrungsaustausch für Betroffene und Angehörige zur Verfügung.

Veranstaltungsort ist das „Seaside Park Hotel Leipzig“ (Richard-Wagner-Straße 7) in Laufweite vom Hauptbahnhof.

In Kürze stellen wir hier weitere Informationen ein.

Weitere Neuigkeiten

24. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Nachdruck Familien-Ratgeber

Der Deutsche Epilepsievereinigung Landesverband Hessen e. V. und Mehr Zeit für Kinder e. V. freuen sich, die erneute Bewilligung für den Nachdruck des Familien-Ratgebers...weiterlesen

22. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Verbändebündnis kritisiert Deutsche Bahn

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert mit 27 weiteren Verbänden die Deutsche Bahn und ihren Plan, die Bahncard ab dem 9. Juni nur noch digital anzubieten....weiterlesen

21. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
TdE 2024: „Epilepsie trifft Lebensplan“

Am Samstag, den 05. Oktober 2024, laden wir Sie herzlich zum diesjährigen Tag der Epilepsie ein! Die Veranstaltung findet von 10 bis 16 Uhr auf dem Uni Campus Westend der Goethe-Universität in Frankfurt am Main statt...weiterlesen