Aktuelles

Noch anmelden zu Seminaren

Für diese zwei Seminare im April und Mai können Sie sich noch anmelden:

  • Selbsthandeln bei Epilepsie: Vom 8. bis 10. April werden Dr. Rosa Michaelis und Dr. Gerd Heinen im Akademiehotel Pankow (Heinrich-Mann-Straße 29, 13156 Berlin) Menschen mit Epilepsie schulen, die nicht anfallsfrei sind und lernen möchten, mit diesem verhaltenstherapeutischen Ansatz eine Reduktion ihrer epileptischen Anfälle zu erreichen (ehemals „Anfallsselbstkontrolle“).
  • Selbstcoaching mit NLP für Menschen mit Epilepsie steht vom 13. bis 15. Mai im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Ziegelstraße 30, 10117 Berlin) auf dem Programm. Neurolinguistisches Programmieren (NLP) ist eine Zusammenführung verschiedener Methoden und Kommunikationstechniken, um psychische Abläufe zu beeinflussen.

Informationen und Anmeldemöglichkeiten stehen hier. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail möglich an die Adresse info@epilepsie-vereinigung.de

Weitere Neuigkeiten

18. September 2022 | Lesezeit: 2 Minuten
Tag der Epilepsie 2022

Die deutschlandweite Zentralveranstaltung zum Tag der Epilepsie 2022 findet am Mittwoch, 5. Oktober, von 10 bis 15 Uhr im Haus an der Kreuzkirche in Dresden statt. Diese Veranstaltung ist öffentlich und kann...weiterlesen

17. September 2022 | Lesezeit: 1 Minute
Online Vortrag zu Epilepsie und Alkohol

Die nächste abendliche Zoom-Online Veranstaltung unseres Bundesverbandes steht an. Zum Thema "Epilepsie und Alkohol" referiert Karla von Kiedrowski am Mittwoch, 28. September 2022, um 18 Uhr....weiterlesen

1. September 2022 | Lesezeit: 2 Minuten
Epilepsie Online-Konferenz 2022

Wer von Epilepsie betroffen ist, Angehöriger ist oder sich einfach für das Thema interessiert, findet beim kostenlosen Online-Kongress von Heike Hantel Fachwissen von den führenden Expertinnen und Experten....weiterlesen