Aktuelles

„ELSE – Eltern stärken bei Epilepsie“

… ist ein mobiles kostenfreies Online-Beratungsangebot, dass eine Gruppe aus Forschenden und Studierenden der Universität Witten/Herdecke entwickelt hat. ELSE zielt darauf ab, das Wissen der Eltern über die Epilepsie zu erweitern, Fertigkeiten zur Stressbewältigung von Eltern zu vermitteln und bei hilfreicher Kommunikation in der Familie zu unterstützen.

Themen sind unter anderem Fakten über Epilepsie, Stressbewältigung, Fähigkeiten im Umgang mit der Erkrankung des Kindes zu stärken, Strategien entwickeln oder Kommunikationsprinzipien zwischen Kind und Eltern.

ELSE kann jederzeit, überall und ohne Termindruck genutzt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bei Fragen oder anderen Anliegen jederzeit in E-Mail-Kontakt mit den ExpertInnen des Teams zu treten, die sich gerne darum kümmern.

Um das Programm auch weiterhin bestmöglich weiterentwickeln zu können, ist es wichtig, dass weitere Eltern an dem Programm teilnehmen. Deshalb wäre es für uns eine große Freude, wenn Sie oder Mitglieder Ihrer Selbsthilfegruppe Interesse an der Teilnahme an dem Angebot haben.

Sie können sich auch über den Instagram Account epilepsie_elternhilfe einen ersten Einblick und weitere Informationen über ELSE verschaffen. Wir würden uns freuen, wenn Sie das Forschungsprojekt unterstützen und mit der Universität Witten/Herdecke in Kontakt treten würden.

Weitere Neuigkeiten

24. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Nachdruck Familien-Ratgeber

Der Deutsche Epilepsievereinigung Landesverband Hessen e. V. und Mehr Zeit für Kinder e. V. freuen sich, die erneute Bewilligung für den Nachdruck des Familien-Ratgebers...weiterlesen

22. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
Verbändebündnis kritisiert Deutsche Bahn

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert mit 27 weiteren Verbänden die Deutsche Bahn und ihren Plan, die Bahncard ab dem 9. Juni nur noch digital anzubieten....weiterlesen

21. Mai 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
TdE 2024: „Epilepsie trifft Lebensplan“

Am Samstag, den 05. Oktober 2024, laden wir Sie herzlich zum diesjährigen Tag der Epilepsie ein! Die Veranstaltung findet von 10 bis 16 Uhr auf dem Uni Campus Westend der Goethe-Universität in Frankfurt am Main statt...weiterlesen