Aktuelles

einfälle Ausgabe 167 erschienen

Die aktuelle Ausgabe 167 widmet sich dem Thema des diesjährigen Tag der Epilepsie „Wir schreiben Geschichte“. Die Vorträge der geladenen Referenten zählen hier zu den Schwerpunktthemen.

Hier eine kleine Themenübersicht:

  • Von der „Heiligen Krankheit“ bis zur „erblichen Fallsucht“
  • Epilepsie im Dritten Reich und heute
  • Epilepsie im Film
  • Erster epileptischer Anfall und Epilepsien im Erwachsenenalter
  • Mein Leben mit Epilepsie
  • Entspannung und spannende Vorträge rund um die Psyche
  • Reisen mit dynamis e. V.
  • Epilepsieberatung Landshut neu besetzt

Ansonsten finden Sie wie immer aktuelle Informationen aus dem Bundesverband, Veranstaltungen sowie Wissenswertes.

Wer noch keine Ausgabe bekommen hat, meldet sich in der Geschäftsstelle in Berlin – das gilt natürlich auch für neue Interessierte, die dann gern Mitglieder werden können. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Weitere Neuigkeiten

15. Februar 2024 | Lesezeit: 2 Minuten
DE-Seminar: Aufbau und Erhalt von Selbsthilfegruppen

Für das erste Präsenz-Seminar vom 01.03. - 03.03.2024 des Bundesverbandes der Deutsche Epilepsievereinigung gibt es noch freie Plätze! Thema ist der Aufbau und der Erhalt von Selbsthilfegruppen!...weiterlesen

14. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorstand der Deutschen Epilepsievereinigung Landesverband Sachsen-Anhalt lädt seine Mitglieder zu der am 12. März 2024 um...weiterlesen

5. Februar 2024 | Lesezeit: 1 Minute
Achtung, Mitgliedsbeiträge werden eingezogen!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dieser Woche, Dienstag, den 06.02.2024, mit dem Einzug der Mitgliedsbeiträge begonnen wird. Bitte beachten Sie, dass die Höhe des Einzugs je nach Mitgliedsart variieren kann....weiterlesen