3. Epilepsie-Selbsthilfeforum zum Tag der Epilepsie

Der Epilepsie-Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. führt vom 16. bis 17. Oktober sein 3. Selbsthilfeforum in Magdeburg zum Tag der Epilepsie im Ratswaage Hotel Magdeburg durch. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Epilepsie und Corona
  • Cannabinoide in der Epilepsiebehandlung – Fakten und Fiktionen
  • Epilepsie – Neu in der Familie aus der Sicht des Arztes – Fallbeispiele aus der Praxis
  • Ganzheitliche Sicht auf das Familiensystem
    Wie wirkt sich Epilepsie auf welches Familienmitglied aus?
  • Erfahrungsaustausch der Gruppen und Vereine in der Selbsthilfearbeit

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Jeder ist herzlich eingeladen. Über eine kurze Voranmeldung würden wir uns, aufgrund der besonderen aktuellen Bedingungen (Corona-Pandemie) sehr freuen:

Epilepsie-Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.
Scharnhorstring 18, 39130 Magdeburg

oder per E-Mail: tessner-baerbel@t-online.de oder Telefon: 03441 217091